Spielberichte
B1-Juniorinnen:    SV Waldesrand Linden - SC Drolshagen   2:2 14.05.2017
Dumm 2 Punkte verschenkt, aber immer noch ohne Niederlage in der Rückrunde !


Beim Tabellenletzten in Waldesrand Linden legten wir trotz ungewohntem und schwer zu bespielbaren Naturrasen richtig gut los.
Wir beherrschten das Spiel von Beginn an und der Gastgeber kam so gut wie nicht über die Mittellinie.
In der 19 min gingen wir dann auch hochverdient durch Antonia mit 1:0 in Führung. Zu diesem Zeitpunkt hätte die Führung auch höher sein können.
In der 5 min gab es dann nach Foul an Nina einen Strafstoß für uns.
Leider vergab Antonia diesen. Obwohl sie den gut geschossen hat, hielt die gute Torhüterin den Elfmeter mit einer Glanztat.
So ging es dann mit einer knappen Führung in die Halbzeit. Bis auf die schlechte Chancen Verwertung konnte man der Mannschaft nichts vorwerfen.
Es ist ärgerlich das wir im Moment so fahrlässig mit unseren Chancen um gehen.
Mit ein bisschen mehr Cleverness vor dem gegnerischen Tor hätten wir mit 3-4 Toren Vorsprung geführt.
Die zweite Halbzeit begann Perfekt. Mit unserer ersten Chance nach super Kombination konnte Nina zum 2:0 treffen.
Leider wurden in der Folgezeit wieder einige sehr gute Möglichkeiten liegen gelassen.
Und dann passierte es. In der 56 min. Waldesrand erzielt aus keiner richtigen Chance den Anschluss Treffer. Der erste Ball der auf unser Tor kam war ein Kullerball und ausgerechnet dieser rutscht unserer Torfrau durch die Beine.
Warum wir jetzt nervös u...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Albert Martin Waldesrand / Rasenplatz, ME



A-Jugend:    FC Lennestadt - JSG Drolshagen   2:2 12.05.2017
Remis in Lennestadt


Zum Abschluß der Saison gelang unserer JSG A Jugend ein 2:2 Unentschieden beim Tabellenführer FC Lennestadt .
Es sollte für den 13 Mann Kader ein hartes Stück Arbeit werden , doch mit einer tollen defensiven Leistung und dem absoluten Willen , aus den wenigen Chancen , die gegen diese Spitzenmannschaft herausspringen sollten , etwas zu machen , belohnten sich unsere Jungs mit einem Punkt !
Bereits nach 3 Minuten prüfte der unermüdlich rackernde Felix F. mit einem harten Schuß aus 10 m den Lennestädter Torwart ,der den Ball mit Mühe um den Pfosten abwehren konnte . Bei der anschließenden Ecke hatte sich Niclas G. mit nach vorne aufgemacht um am zweiten Pfosten den Ball , wie vorher versprochen , über den Keeper ins lange Eck zu köpfen . Niki hat sich in den letzten Spielen nicht nur durch Kampf und hohen Einsatz ausgezeichnet , sondern auch durch Torgefahr .
Danach waren dann die Hausherren gefragt , die sich auch nicht lange bitten ließen . Angriff um Angriff rollte auf unser Tor, doch die Defensive hielt stand . Mit starken Zweikämpfen wurde versucht , die Lennestädter am Torschuß zu hindern , in jeden Ball wurde sich hineingeworfen und Tom G. im Tor konnte sich mit einer Reihe an tollen Paraden auszeichnen .
Nur 24 Gegentreffer in 18 Spielen kassierte unsere , und damit beste Abwehr der Liga in dieser Saison , geschossen wurden 30 .&...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Thomas Gummersbach Hensel-Stadion, Lennestadt, ME



Erste:    SV Fortuna Freudenberg - SC Drolshagen   0:2 12.05.2017
Siegesserie fortgesetzt - Erste gewinnt auch in Freudenberg


Mit einem 2:0-Auswärtssieg bei Fortuna Freudenberg setzte die 1. Mannschaft des SCD am Freitag ihre Siegesserie in der Bezirskliga 5 fort.

Dabei musste Trainer Matthias Würde auf ein halbes Dutzend Spieler verzichten. Doch die Spieler, die dem Übungsleiter an diesem Tag zur Verfügung standen, zeigten über 90 Minuten eine tolle Mentalität sowie eine läuferisch und kämpferisch starke Leistung. Sicher stand den Violetten im Spielverlauf auch häufig das Glück zur Seite, da die Siegerländer eine Vielzahl an guten Möglichkeiten liegen ließen. Aber auch der SCD spielte einige Kontersituation nicht konsequent genug aus.

In der 1. Halbzeit nickte Mirko Mester eine Freistoßflanke von der rechten Seite aus Nahdistanz ins Netz (25.). Elf Minuten nach Wiederanpfiff vollendete Marius Schröder eine schöne Kombination über Nietsch, Beekhuis und Krasniqi per Rechtsschuss zum 2:0.

Am nächsten Sonntag trifft die Erste dann im letzten Heimspiel der Saison auf den Tabellenletzten SC Lüdenscheid. Anstoß am Buscheid ist wie gewohnt um 15:00 Uhr. An diesem Tag findet ab 13:00 Uhr der Saisonabschluss der Senioren statt. Hierzu läd der SC alle Freunde, Sponsoren und Gönner auf den Buscheid ein.

SCD: Rothstein, Schröder, Marius Mester (70. Peeraer), Koch, Mirko Meste...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke Freudenberg, ME



B1-Juniorinnen:    SC Drolshagen - TuS Belecke   5:3 07.05.2017
Schlechtestes Saisonspiel, aber Gewonnen


Mit genau 12 Spielerinnen sind wir ins Spiel gegangen.
Nach den starken Spielen in diesem Jahr kam heute der Einbruch. Das war sicher das schlechteste Spiel der Saison, keine Spielerin konnte ihre Leistung abrufen.
Wir hatten heute Glück das unser Gegner eine sehr schwache Torhüterin hatte.
So konnten wir trotz schlechter Leistung die Tore machen die nötig waren dieses Spiel zu gewinnen.
Bei Antonias Tor in der 7 min war die Torhüterin chancenlos. Aber bei dem 2:0 durch Anna-Marie (20 min) legt sie sich nach einem Freistoß den Ball selbst ins Tor. Auch den Kopfball von Aleyna (36 min) hätte eine erfahrene Torhüterin von der Linie gefaustet. Und auch der Freistoß von Charlotte ( 39 min), den sie fast von der Mittellinie kassierte war haltbar.
So ging es mit einer 4:0 Führung trotz schlechter Leistung in die Pause.
Mit wieder Anpfiff viel direkt der Anschlusstreffer (41 min), hier herrscht bei uns anscheinend noch der Halbzeitschlaff. Statt das wir jetzt eine Reaktion zeigten wurden gute Tormöglichkeiten Fahrlässig her geschenkt. So wurde nach einer Chance für uns nicht umgeschaltet und wir waren im eigenen Sechzehner nicht in der Lage mit 5 gegen 3 Spielerinnen den Ball zu bekommen, geschweige denn den Gegner zuzustellen. So konnte eine Spielerin aus Belecke den Ball total Freistehend in unserem Strafraum annehmen und das Tor schießen.
Nach 54 min stand es nur n...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Albert Martin Hauptspielfeld, ME



A-Jugend:    JSG Drolshagen - FC Langenei-Kickenbach   2:0 05.05.2017
Langenei / Kickenbach verzichtet


Aufgrund eines Spielverzichts des FC Langenei - Kickenbach wurde das Spiel mit 2:0 für unsere JSG A Jugend gewertet .
Das letzte Saisonspiel bestreiten wir am kommenden Freitag , den 12.5.17 um 19.30 Uhr, beim FC Lennestadt , der gute Möglichkeiten hat , dann die Meisterschaft klar zu machen .
Veröffentlicht von: Thomas Gummersbach Schreibershof, ME



Erste:    SG Kleusheim/Elben - SC Drolshagen   1:4 05.05.2017
Auswärtssieg in Elben - Erste schafft den vierten Erfolg in Folge


Nach einer nahezu perfekten zweiten Halbzeit siegte die 1. Mannschaft des SC Drolshagen am gestrigen Freitagabend auf dem Naturrasenplatz in Elben verdient mit 4:1 (1:1).

In der 1. Halbzeit sahen die ca. 150 Zuschauer eine von beiden Seiten hektisch geführte Partie ohne fußballerische Glanzlichter. Nach zehn Minuten ging der SC nach einem Freistoß von Jan Gummersbach aus halblinker Position, der an Freund und Feind vorbei in die lange Ecke segelte, in Führung. Kurze Zeit später blieb Joel Stamm im Elbener Strafraum nach einem Rempler ein klarer Foulelfmeter untersagt. In der Folge verlor die Würde-Elf mehr und mehr den Faden und lud den Tabellenletzten immer wieder zu gefährlichen Situationen ein. Nachdem die SC-Defensive einen Ball nicht entscheidend klären konnte, landete der Ball vor den Füßen von Mike Schwarz, der aus kurzer Distanz vollendete (25.). Die Partie blieb weiterhin hektisch. Viele Fouls und Unterbrechungen waren Trumpf, sodass der Schiedsrichter alle Hände voll zu tun hatte das Spiel zu kontrollieren. In der 35. Minute ließ sich Joel Stamm im Duell mit Elbens Dagginus zu einer Tätlichkeit hinreißen und bekam folgerichtig die rote Karte.

Zur zweiten Halbzeit stellte Coach Matthias Würde taktisch auf 3er-Kette um. Diese Maßnahme sollte sich als goldrichtig erweisen, denn die Violetten kontrollierten die Part...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke Rasenplatz Elben, ME



A-Jugend:    JSG Drolshagen - JSG Finnentrop/Heggen   4:0 03.05.2017
Klarer Heimsieg gegen Tabellenletzten


Mit einem klaren 4:0 Sieg gegen die JSG Finnentrop / Heggen konnte unsere JSG A Jugend ihr letztes Heimspiel der Saison am Buscheid abschliessen .
Bereits in der zweiten Minute gelang Theo M. der frühe Treffer zum 1:0 . Diese Führung beflügelte unsere Jungs und sie übernahmen  die Kontrolle über das Spiel. Jedoch scheiterten sie mehrmal an sich selber , indem sie sich in der gegnerischen Abwehr festliefen , statt den klugen Pass zum Mitspieler zu spielen . Zudem unterliefen ihnen doch einige ungenaue Zuspiele . Als sich Yannis D. nach 25 Minuten auf der rechten Seite zur Grundlinie durchsetzen konnte und den Ball nach innen schlug , stand Niklas G. goldrichtig und köpfte den Ball über alle hinweg zum 2:0 ins Tor . 3 Minuten später erhöhte Fathi U. auf 3:0 , nachdem er den Ball halblinks am Keeper vorbeilegte und ihn locker einschieben konnte .
Nach der Pause das gleiche Bild , wir gestalteten das Spiel und in Minute 69 war es erneut Niklas G., der seine gute Leistung , und das nicht nur in diesem Spiel , mit seinem zweiten Treffer krönte . Er nutze eine Hereingabe von links und beförderte den Ball mit der Innenseite ins Tor zum 4:0 Endstand .
Veröffentlicht von: Thomas Gummersbach Hauptspielfeld, ME



Erste:    SC Drolshagen - Kiersper SC   4:1 30.04.2017
4:1-Heimsieg gegen den Kiersper SC - Dritter Sieg in Folge für die Erste


Die Erste scheint im letzten Saisondrittel ins Rollen zu kommen. Mit einem 4:1-Erfolg gegen den Kiersper SC gelang den Violetten der dritte Sieg in Folge. Somit vergrößerte die Mannschaft den Abstand auf den ersten Abstiegsplatz auf satte neun Punkte bei noch vier verbleibenden Spielen.

Bei bestem Fußballwetter und etwa 130 Zuschauern legte die Würde-Elf wie schon im Spiel gegen Hickengrund einen Blitzstart hin. In der 2. Minute ließ Lukas Rademacher im Strafraum zwei Kiersper ins Leere laufen und vollendete per Rechtsschuss zur frühen Führung. Nur fünf Minuten später erzielte Joel Stamm nach einem schönen Angriff über Marius Schröder und Sinan Kesen, der den Ball durch die Schnittstelle der Kiersper Viererkette spielte das 2:0 (7.). Wer nun aber dachte, dass die Kiersper sich wie in der Vorwoche in Elben ergeben würden, wurde eines Besseren belehrt. Nach einem Ballverlust des SCD zwanzig Meter vor dem eigenen Tor vollendete Dissing per Linksschuss zum 2:1 (9.). Die Gäste aus dem Märkischen kamen nun deutlich besser in die Partie. SC-Schlussmann Jannis Rothstein verhinderte mit einem starken Reflex Mitte der ersten Hälfte den sicheren Ausgleich und zeigte auch kurz vor dem Pausenpfiff in einer Eins-gegen-Eins-Situation nochmal sein ganzes Können. Allerdings hätten auch Joel Stamm und Christian Rieder den dritten Treffer für di...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke Hauptspielfeld, ME



B1-Juniorinnen:    Lüdenscheider LTV - SC Drolshagen   0:2 30.04.2017
Schwer erkämpfter Auswärtssieg gegen den Lüdenscheider TV


Vor Spielbeginn war uns bewusst das wird hier ein schweres Stück Arbeit.
Der Gastgeber trat das erste Mal in der Rückrunde mit dem bestmöglichen Kader an und bei uns viel beim Warm machen auch noch Charlotte aus.
Die ersten 10 Minuten waren wir sehr Nervös. So wurden Bälle in der Abwehr dumm und unnötig verloren. Unser Stellungsspiel war katastrophal. Und wir hatten Glück das der LTV das nicht ausnutzte. Obwohl die erste 100 % Chance hatten wir schon in der 3 Minute als Antonia durch war und alleine auf die Torhüterin zuging.  Aber leider den Ball knapp am Tor vorbei schob.
Danach entwickelte sich ein Ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten die aber von beiden Teams fahrlässig verschenkt wurden.
In der 25 Minute glänzte dann Chrisoula im Tor. Einen stark  geschossenen  Freistoß aus 30 Metern konnte sie an die Latte lenken und den Nachschuss aus 5 Metern konnte sie mit einem super Reflex parieren.
In der 35 Minute konnte Anna-Marie dann gegen ihren alten Verein die 1:0 Führung schießen. Aus 18 Metern nagelte sie den Ball unter die Latte.
Die 2 Halbzeit gehörte dann zum größten Teil uns. Zwar pennten wir am Anfang, hatten aber Glück das die Stürmerin den Ball kläglich am Tor vorbei Schoss. Danach beherrschten wir das Spiel und hatten auch einige Chancen das  2te Tor zu machen. In den letzten 10 Minuten warfen ...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Albert Martin Sportplatz Honsel, Lüdenscheid, ME



A-Jugend:    JSG Rüblingh./Hillm./Is./Dahl-Fr. - JSG Drolshagen   4:1 28.04.2017
Niederlage beim Tabellenzweiten



Mit einer 4:1 Auswärtsniederlage kehrte unsere JSG A Jugend am vergangenen Freitag aus Rüblinghausen heim .
Ohne 6 vermeintliche Stammspieler und 4 B Jugendliche in der Startelf hatte unser Team einen schweren Stand beim Tabellenzweiten Rüblinghausen . Auch wenn unsere Jungs nach einem Foul an Theo M. durch den fälligen Elfmeter , im Nachschuß verwandelt durch Keeper und Geburtstagskind Tom G. , in Führung ging , hatten sie in der Folgezeit nicht viel zu bestellen . Mehrere gute Tormöglichkeiten der Platzherren konnte Tom G. mit guten Paraden zunichte machen , ehe er sich in der 27.,39. und 45. Minute geschlagen geben musste . Bis dahin hatte Rüblinghausen das Spiel bestimmt und gelegentliche Konter von uns stellten keine wirkliche Gefahr für das gegnerische Tor dar .
Nach der Pause das gleiche Bild .  Das 4:1 in der 62 min war dann der letzte Treffer der kassiert werden musste .
Das Spiel spiegelte die schlechte Trainingsbeteiligung der vergangenen Wochen und dem sich daraus abzeichnenden Fitnesszustand der Mannschaft wieder , krankheitsbedingte und andere Gründe für Ausfälle kamen hinzu .

Weiter gehts am kommenden Mittwoch , dann spielt unsere A jugend am Buscheid zuhause gegen Finnentrop / Heggen , ein Nachholspiel aus der Hinrunde . Anstoß ist um 19.30 Uhr .

Veröffentlicht von: Thomas Gummersbach Rüblinghausen, ME





<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  >  |  >>


Spiele
Erste
SG Hickengrund
-:-
SC Drolshagen

Do, 28.09.2017 20:00 Uhr



A-Jugend
SC Drolshagen
-:-
RW Hünsborn

Di, 26.09.2017 19:30 Uhr

Statistik
Online: 1
Hits insg.: 857320
Hits heute: 348
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]