Spielberichte
<< Zurück


Sonntag, 04.11.2018 30:14UhrSportpark Am Buscheid, ME
Erste:      SC Drolshagen - SV Fortuna Freudenberg 2:0


Burgmann-Schützlinge schlagen Fortuna Freudenberg

Nach einer teilweise überlegen geführten Partie bezwang der SC Drolshagen den SV Fortuna Freudenberg letztendlich verdient mit 2:0 (1:0). Im Vergleich zur Vorwoche musste das Trainerteam Holger Burgmann und Sebastian Wasem auf Sinan Kesen und Keeper Tom Gummersbach verzichten. Für das Duo rückte Christopher Koch und Dennis Jaques in die Startelf.

Die 120 Augenzeugen am Buscheid sahen im ersten Spielabschnitt ein Spiel auf ein Tor. Freudenberg´s Schlussmann Schuppener rückte mehrere Male in den Blickpunkt. Bereits nach 20 Sekunden hielt er einen Schuss von Jan Gummersbach stark und behielt auch kurze Zeit später gegen Oliver Weuste die Oberhand. Die Erste schnürte die Gäste in der Folge immer mehr in die eigene Hälfte ein. Zur Führung musste jedoch ein Standard herhalten. Einen Eckball drückte Yannik Bieker in der 10. Minute per Kopf über die Linie. Auch in der Folgezeit blieben die Violetten spielbestimmend, vergaben aber weiter gute Möglichkeiten. So war der 1:0-Halbzeitstand gemessen an den Spielanteilen aus Sicht des SCD viel zu wenig.
 
Der zweite Durchgang war von Beginn an geprägt von viele Zweikämpfen. Die Fortuna konnte die Partie nun ausgeglichener gestalten, biss sich jedoch an der starken Defensive um Yannik Bieker und Mirko Mester die Zähne aus. Dennis Jaques im Tor des SCD musste in der 65. Minute lediglich einmal eingreifen, parierte einen Schuss der Gäste aber sicher. Auf der anderen Seite verpasste Marius Schröder eine Viertelstunde vor Schluss die Vorentscheidung, als sein Schuss knapp am Tor vorbei ging. Johannes Knorn´s Rechtsschuss landete Minuten später am rechten Pfosten. Das fällige 2:0 besorgte Jan Gummersbach nach Vorarbeit von Johannes Knorn in der 86. Minute mit einem abgefälschten Schuss, der von der Unterkante der Latte den Weg ins gegnerische Tor fand.
 
Nach dem achten Saisonsieg steht die Burgmann-Elf damit vor dem SV Ottfingen an der Tabellenspitze. Am nächsten Sonntag gastiert man im Rosengarten beim SuS Niederschelden (Anstoß 14:30 Uhr)
 
SCD: Jaques, Koch, Bieker, Mirko Mester, Schröder, Wasem, Schwarz (84. Dransch), Gummersbach, Weuste, Knorn (88. Moritz Halbe), Pfeiffer (82. van Gerven) - Tore: 1:0 Bieker (10.), 2:0 Gummersbach (86.) - Schiedsrichter: Tillmann (Breckerfeld) - Zuschauer: 120


Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke

<< Zurück

Spiele
Momentan keine Spiele vorhanden.
Übersicht über alle Spiele hier.

Statistik
Online: 2
Hits insg.: 1047300
Hits heute: 30
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]