Spielberichte
<< Zurück


Sonntag, 23.09.2018 00:15UhrHansastadion, ME
Erste:      SV 04 Attendorn - SC Drolshagen 2:1


SCD gerät in der Schlussphase auf die Verliererstraße

Ohne Punkt im Gepäck kehrte die 1. Mannschaft des SCD am Sonntag aus Attendorn zurück. Durch zwei Gegentreffer in der Schlussphase verlor die Burgmann-Elf im Hansa-Stadion beim Landesliga-Absteiger SV 04 Attendorn mit 1:2.

Ohne einige Stammkräfte angetreten, ging der SCD bereits in der 4. Minute unter gütiger Mithilfe des Attendorner Schlussmannes Goulas, der einen Freistoß von Jan Gummersbach aus dem Halbfeld durch die Hände gleiten ließ, in Führung. Im Anschluss entwickelte sich eine wenig ansehnliche Partie in der fußballerische Highlights kaum vorhanden waren. Die Hansestädter operierten über fast die komplette Spielzeit mit langen Bällen, während die Violetten zwar um Spielkontrolle bemüht waren, nach vorne aber praktisch wirkungslos und ohne Zug zum Tor blieben.

In der 2. Halbzeit übernahm der Landesliga-Absteiger das Kommando ohne sich jedoch nennenswerte Torchancen herauszuspielen. Die durchaus vorhanden Kontersituationen spielten die Violetten nicht konsequent genug aus. Zumeist wurde die falsche Entscheidung gewählt, ob finaler Torabschluss oder Abspiel zum Mitspieler. Da auch der SV 04 mit Ungenauigkeit und Harmlosigkeit glänzte und Keeper Jannis Rothstein kaum ernsthaft geprüft wurde, befand sich die Elf vom Buscheid bis in die Schlussminuten auf dem Weg zum Auswärtssieg. Dass man diesen Weg noch verlassen sollte, lag dann auch an Schiedsrichter Mika Arlitt, der nach einem Zusammenprall zwischen einem Attendorner Angreifer und Jannis Rothstein im Strafraum völlig zu Unrecht auf den Elfmeterpunkt zeigte. Jerome König ließ sich die Möglichkeit nicht entgehen und verwandelte sicher zum 1:1. Zu allem Überfluss geriet der SCD in der 88. Minute komplett auf die Verliererstraße, als Ali Genc mutterseelenallein im 16er stand und das Leder zum 2:1 in die Maschen drosch.

Pauschal betrachtet eine unglückliche Niederlage der 1. Mannschaft, die zwar auch nicht glänzte, andererseits kaum nennenswerte Chancen des Gegners zu ließ. Am nächsten Sonntag empfängt man am Buscheid die SG Hickengrund (Anstoß 15:00 Uhr).

SCD: J. Rothstein, Koch, Dransch, Wasem, Bieker, Matthias Stahl, Weuste, Gummersbach, Knorn, Schwarz, Krasniqi - Tore: 0:1 Gummersbach (4.), 1:1 König (84. Foulelfmeter), 2:1 Genc (88.) - Zuschauer: 80


Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke

<< Zurück

Spiele
Momentan keine Spiele vorhanden.
Übersicht über alle Spiele hier.

Statistik
Online: 7
Hits insg.: 1057497
Hits heute: 339
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]