Spielberichte
<< Zurück


Sonntag, 09.09.2018 00:15Uhrin Weltringhausen, ME
Erste:      SC LWL 05 - SC Drolshagen 0:2


Erste setzt Siegesserie auch gegen den SC LWL 05 fort

Die 1. Mannschaft schwimmt weiterhin auf einer Erfolgswelle. Auch beim SC LWL 05 gewannen die Mannen von Trainer Holger Burgmann am gestrigen Sonntag hochverdient mit 2:0 (1:0). Damit errang die Erste am 5. Spieltag die Tabellenspitze und hat am nächsten Freitag ein echtes Spitzenspiel zu Hause gegen den Tabellenzweiten SV Ottfingen.

Über die gesamten 90 Minuten waren die Violetten vor knapp 200 Zuschauern die deutlich tonangebende Mannschaft und verbuchten bereits zur Halbzeitpause ein klares Chancenplus. Dabei agierte der neue Tabellenführer zeitweise wie eine Spitzenmannschaft. Sebastian Wasem brachte den SCD in der 20. Minute per Rechtschuss nach einer abgewehrten Ecke in Führung. Bereits zuvor hatten Oliver Weuste und Eike Pfeiffer beste Chancen vergeben. Vom SC LWL war bis auf zwei Chancen von Angreifer Dennis Busenius kaum etwas zu sehen. Auch weil die Buscheid-Elf die Gastgeber früh unter Druck setzte und so gar nicht ins Spiel kommen ließ. Bis zum Pausentee rettete LWL-Schlussmann Decker seine Farben einige Male vor einem höheren Rückstand. 

Auch im zweiten Spielabschnitt das gleiche Bild. Der SCD ließ Ball und Gegner laufen aber auch weiterhin Großchancen liegen. Sebastian Wasem vergab aus zwanzig Metern und Marius Schröder gar aus drei Metern. Dennoch sollte die Entscheidung nicht lange auf sich warten lassen. Oliver Weuste setzte sich nach etwas mehr als einer Stunde im LWL-Strafraum durch und brachte den Ball am starken Keeper Decker vorbei im Tor unter. In der Schlussphase stand die Defensive des SCD wie gewohnt sicher und kam durch das stark gegen den Ball arbeitende Mittelfeld kaum unter Druck. In der Nachspielzeit traf LWL durch Giamporcaro nach einer Ecke per Kopf noch das Aluminium. So blieb es am Ende beim 2:0-Auswärtssieg des SC Drolshagen.

LWL: Decker, Humberg, Wagner, C. Klein, M. Klein (76. B. Klein), Florath, Hesmer, Schulz (62. Giamporcaro), Arens, Sangermann, Busenius. SCD: Rothstein, Schröder, Koch, Mirko Mester, Bieker, Wasem, Gummersbach, Rieder (67. Dransch), Weuste, Knorn (80. R. Burgmann), Pfeiffer (64. Krasniqi) // Tore: 0:1 Wasem (20.), 0:2 Weuste (64.) // Zuschauer: 200


Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke

<< Zurück

Spiele
Erste
SV 04 Attendorn
-:-
SC Drolshagen

So, 23.09.2018 15:00 Uhr



B1-Juniorinnen
SC Drolshagen
-:-
Delbrücker SC

So, 23.09.2018 11:00 Uhr

Statistik
Online: 0
Hits insg.: 1020446
Hits heute: 65
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]