Spielberichte
<< Zurück


Mittwoch, 25.04.2018 00:19UhrSportplatz Biggetal, ME
Zweite:      SF Biggetal - SC Drolshagen 1:1


Remis der Zweiten am Sonderner Kopf

Trotz eines Chancenplus und einer deutlichen fussballerischen Überlegenheit kam die 2. Mannschaft des SCD nicht über ein 1:1-Unentschieden bei den SF Biggetal hinaus. Am Ende muss man sogar von einem glücklichen Remis sprechen, fiel der Ausgleich durch Marco Vitale erst in der 89. Minute.

Gleich zu Beginn übernahm die Zweite die Spielkontrolle und erspielte sich einige gute Möglichkeiten heraus, die leider nicht genutzt werden konnten. Jan Clemens Heber über den SF-Keeper wurde noch auf der Linie von einem gegnerischen Verteidiger abgefangen und Matthias Wolf´s Schuss aus sieben Metern auf der Linie geklärt. Die Biggetaler verteidigten in der Anfangsphase ihr Tor mit Mann und Maus und kamen zeitweise gar nicht aus der eigenen Hälfte heraus. Den Angriffen des SCD fehlte es häufig am letzten Bisschen Entschlossenheit und Präzision. So kam es in der 21. Minute so wie es in solchen überlegen geführten Spielen häufig kommt, als Biggetals Feldmann die Heimelf mit einem Tor Marke "Tor des Lebens" fast von der Mittellinie mit einer Bogenlampe in Führung brachte. Auch danach vergaben die Violetten weiter munter beste Torchancen, sodass es mit der knappen 1:0-Führung in die Pause ging.

Im zweiten Spielabschnitt praktisch das gleiche Bild. Die Elf von Michael Gummersbach und Marco Vitale suchte weiter nach spielerischen Lösungen um die dichtgestaffelte Abwehr der Sportfreunde zu knacken. Leider wählten die Violetten meist die falsche Entscheidung vor dem Tor. Dort wo ein Abspiel sinnvoller gewesen wäre wurde überhastet abgeschlossen und dort wo ein Abschluss besser gewesen wäre verstrickte man sich in Dribblings oder man suchte noch einmal den Mitspieler. Die Gastgeber waren daher bei einigen Kontersituationen sogar das gefährlichere Team, als zweimal der Pfosten und einmal SC-Schnapper Tilo Hennecke im Weg standen. In der 89. Minute war es dann aber soweit, als nach weiteren vergeblichen Versuchen plötzlich Marco Vitale nach einer Hereingabe im Strafraum goldrichtig stand und das Leder mit all seiner Abgezocktheit in die Ecke schob.

So erreichte die Zweite noch den dringend benötigten Punkt gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten. Weiter geht´s für die Jungs am Sonntag um 15:00 Uhr mit einem Auswärtsspiel in Rönkhausen.

SCD: Hennecke, T. Rüsche, A. Stahl (66. Vitale), Hilbig, M. Rüsche, Beekhuis, Gummersbach, M. Stahl, Wolf (86. Hupertz), Clemens (46. Krasniqi), Schürholz - Tore: 1:0 L. Feldmann (21.), 1:1 Vitale (89.)


Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke

<< Zurück

Spiele
Erste
FC Lennestadt
-:-
SC Drolshagen

Fr, 25.05.2018 19:30 Uhr

Statistik
Online: 1
Hits insg.: 961059
Hits heute: 319
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]