Spielberichte
<< Zurück


Sonntag, 23.04.2017 30:15UhrSportz. Böddinghausen, Plettenberg, ME
Erste:      TuS Plettenberg - SC Drolshagen 1:3


Wichtiger Schritt Richtung Klassenerhalt

Nach dem 3:1-Erfolg beim TuS Plettenberg rückt der Klassenerhalt für die Erste langsam in greifbare Nähe. Sechs Punkte beträgt nun das Polster auf den ersten Abstiegsrang, den aktuell der SV Rothemühle bekleidet.

Im gestrigen Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn TuS Plettenberg zeigte die Würde-Elf eine über weite Strecken engagierte Leistung und verließ das Feld nach 90 Minuten verdient als Sieger. Bereits in der ersten Halbzeit erspielte sich der SCD gegen tiefstehende Plettenberger Feldvorteile und ging nach 15 Minuten durch Lukas Rademacher, der nach einer Kopfballverlängerung von Mirko Mester goldrichtig stand und aus kurzer Distanz vollendete, in Führung. Nur zehn Minuten später glich die Heimelf dann spektakulär aus. Nach einer Standardsituation wurde der Ball nicht entscheidend geklärt, sodass Plettenbergs Salih Öztürk sehenswert per Fallrückzieher für den Gleichstand sorgte. Der SCD schüttelte sich kurz und hatte darauf mehrmals die Möglichkeit wieder in Führung zu gehen. Zunächst setzte Jan Gummersbach einen Kopfball aus fünf Metern an den Pfosten, der Nachschuss von Christian Rieder wurde vom Gegenspieler entschärft und ein weiterer Versuch landete an der Latte. Joel Stamm und erneut Christian Rieder kurz vor dem Halbzeitpfiff vergaben weitere Möglichkeiten auf das 2:1.

Zur Halbzeit musste SCD-Coach Matthias Würde verletzungsbedingt wechseln. Für Marius Schröder, der mit einem geschwollenen Auge leider passen musste kam Paul Meurer in die Partie. Die Violetten drängten nach dem Seitenwechsel direkt auf den zweiten Treffer, ließen jedoch vor dem Tor das letzte Bisschen Präzision vermissen. Zudem verweigerte der Unparteiische nach einer Abseitsposition dem SCD einen Treffer. Die Jungs blieben jedoch hartnäckig und zeigten weiter den unbändigen Willen diese Partie doch noch zu gewinnen. Dies wurde in der 75. Minute belohnt, als Christian Rieder entscheidend nachsetzte und die Kugel aus kurzer Distanz in die Maschen drosch. Nachdem man weiter viele Konterchancen liegen gelassen hatte, sorgte der eingewechselte Christian Beekhuis in der Schlussminute mit seinem ersten Saisontor für die Entscheidung !

Am nächsten Sonntag empfängt die Erste am Buscheid den Kiersper SC, der gestern bei der SG Elben/Kleusheim mit 1:9 unter die Räder geriet. Anstoß ist um 15:00 Uhr !

SCD: Rothstein, Schröder (46. Meurer), Marius Mester (80. Galler), Mirko Mester, Kesen (71. Beekhuis), Hilbig, Rieder, Weuste, Rademacher, Gummersbach, J. Stamm. Tore: 0:1 Rademacher (15.), 1:1 Öztürk (25.), 1:2 Rieder (75.), 1:3 Beekhuis (90.)


Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke

<< Zurück

Spiele
Momentan keine Spiele vorhanden.
Übersicht über alle Spiele hier.

Statistik
Online: 5
Hits insg.: 821339
Hits heute: 300
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]