Spielberichte
<< Zurück


Sonntag, 26.03.2017 00:11UhrGennebreck, ME
B1-Juniorinnen:      VFL Gennebreck - SC Drolshagen 1:4


Schwer erkämpfter Sieg trotz klarem Ergebnis

Das Ergebnis ist Eigentlich deutlicher als das Spiel war.
Nach 1 Std. Anreise standen wir vor einer schönen und modernen Sportanlage bei bestem Fußball Wetter. Bei der Platzbesichtigung viel direkt das kleine Spielfeld auf.
Und dieses Spielfeld und die dementsprechende Spielweise des VfL machte uns auch in der ersten Hälfte stark zu schaffen.
Die Heimmannschaft von Gennebreck stand tief und stellte die Räume im Mittelfeld und der Verteidigung sehr gut zu.
Unser Kurzpass Spiel blieb immer in der Vorwärtsbewegung hängen und die Gastgeber konterten mit guten diagonal Bällen gefährlich auf ihre schnellen Stürmerinnen.
So hatten wir in der 5min Glück als der Schiedsrichter eine klare Abseitsposition übersah und die Stürmerin auf einmal 10 Meter vor unserem Tor frei zum Ball gehen konnte. Gut das Chrisoula super aufpasste und im letzten Moment der Stürmerin den Ball vom Fuß fischte.
Danach entwickelte sich ein Spiel von Sechzehner zu Sechzehner ohne richtige Torchancen mit einer kleinen Überlegenheit auf unserer Seite.
In der 20 Minute, nach schöner Kombination aus unserem Mittelfeld raus über Anna-Maria auf Antonia, diese konnte plötzlich Freistehend aus Sechzehn Metern aufs Tor schießen. Dieser Ball schlug unten im Eck ein. Mit dem Tor im Rücken wollten wir jetzt das 2:0 schnell nachlegen, aber der Gegner konterte 2 mal kurz vor der Halbzeit super stark. Jetzt hatten wir Glück und konnten uns bei unserer Torhüterin Chri bedanken, die 2 mal eins gegen eins super Parierte.
In der Zweiten Hälfte stellten wir Taktisch um, mit dem Ziel die sehr gefährlichen Konter zu unterbinden. Das klappte super und unsere Abwehrreihe stand jetzt sicherer, sie ließ den Gegner jetzt nicht mehr entwischen. Durch die besserer Stabilität in der Defensive und weil der Gegner jetzt mehr auf machte bekamen wir unser Offensive Spiel besser in den Griff.
Wir erspielten uns jetzt immer wieder Torchancen. In der 54 Minute nutzte, nach Zuspiel von Antonia , Aleyna eine und beförderte den Ball an der heraus eilenden Torhüterin vorbei ins Tor zur 2:0 Führung. Jetzt folgten die schwächste Phase der Heimmannschaft die anscheinend durch das 2:0 geschockt war. So wurde Antonia total unnötig von ihrer Gegnerin gefoult, den fälligen Strafstoß schoss sie selbst zur 3:0 Führung ins Tor (60 min). Jetzt begann die Trotzphase der Mädchen aus Gennebreck. Sie begannen einen Sturmlauf auf unser Tor und Chri musste das ein und andere Mal ihr Können unter Beweis stellen. In der 67 min war sie dann machtlos und wir kassierten den Anschlusstreffer zum 1:3.
Gennebreck wollte jetzt mehr und wir gerieten immer mehr unter Druck, wobei unsere Konter weiter gefährlich waren. In der 72 min dann die Erlösung nach schöner Kombination aus der eigenen Abwehr raus, über Außen konnte dann Nina freistehend aus 7 Metern das wichtige 1:4 machen. Jetzt war das Spiel entschieden und die Gastgeber ließen die Köpfe hängen. Zwar hätten wir am Ende noch das Ergebnis höher schrauben können, aber jetzt vergaben wir einige gute Möglichkeiten.
Am Ende haben wir verdient gewonnen. Über die Höhe lässt sich streiten. Aber wenn die faire Heimmannschaft ein bisschen cleverer die beiden 150 % Torchancen nutzt, wird es für uns schwer überhaupt zu Punkten. Respekt aus Drolshagen nach Gennebreck, euer Tabellenplatz spiegelt nicht eure Fußballerische Klasse wieder. Mit der Leistung gehört ihr sicher ins gesicherte Mittelfeld der Liga.

Fotos zum Spiel gibt es wieder für Jeden auf der Facebookseite der Mädchen
 https://www.facebook.com/scjuniorinnen/
Link Anklicken


Veröffentlicht von: Albert Martin

<< Zurück

Spiele
Zweite
SG Lütringh./Oberv./Kleusheim
-:-
SC Drolshagen

Sa, 25.11.2017 14:30 Uhr



A-Jugend
SC Drolshagen
-:-
JSG Rüblingh./Hillm./Iseringh./D-Fr.

Mi, 22.11.2017 19:30 Uhr

Statistik
Online: 2
Hits insg.: 882195
Hits heute: 12
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]