Neuigkeiten

Erster Heimspielsonntag am Buscheid – Kinder können sich auf eine Hüpfburg freuen 25.08.2017


Zum ersten Mal in der noch jungen Saison haben alle drei Herren-Seniorenteams ihr Heimspiel am Buscheid. Da die Wetteraussichten für Sonntag sehr rosig sind, steht für unsere kleinen Gäste eine Hüpfburg auf dem Jugendspielfeld bereit.

 

Um 13:00 Uhr spielt die Reserve gegen die Sportfreunde aus Biggetal. Die Jungs vom Sonderner Kopf scheiterten unter der Woche in der 2. Pokalrunde am C-Kreisligisten Azadi Attendorn. In der Meisterschaft haben die Biggetaler zur Zeit einen Punkt auf ihrer Habenseite. Dem 2:2-Unentschieden in Hillmicke folgte eine 5:6-Niederlage beim Torfestival gegen die SpVg. Olpe II. Die Gebauer-Elf will mit einem Sieg den guten Saisonauftakt (4 Punkte aus 2 Spielen) krönen und den zweiten Saisonsieg einfahren. Die Verletztenmisere am Buscheid ist leider noch nicht zu Ende. So stehen dem Coach zahlreichen Akteure nicht Verfügung.

 

Um 15:00 Uhr spielt die 1. Mannschaft des SCD in der Bezirksliga gegen den FC Eiserfeld. Der Aufsteiger aus dem Siegerland errang vor Wochenfrist überraschenderweise nur ein 0:0 gegen den Mitaufsteiger Phoenix Halver, vergab dabei allerdings eine Menge an Torchancen. Nach dem torlosen Remis am letzten Sonntag gegen Niederschelden ist die Erste saisonübergreifend seit neun Partien unbesiegt und peilt vor heimischer Kulisse den zweiten Dreier der Saison an...
Weiter >>

Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Krombacher Pils-Pokal // 2. Runde // SV Oberelspe-SC Drolshagen 21.08.2017


In der 2. Runde des Krombacher Pils-Pokals trifft der SCD am Donnerstag, den 24.08. auf den SV Oberelspe. Anstoß in Oberelspe ist um 19:30 Uhr.

Adresse: Schützenstraße, 57368 Lennestadt-Oberelspe
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Erste und Zweite vor dem ersten Heimspiel der Saison 18.08.2017


Die Erste mit einem 3:1-Auswärtssieg in Halver und die "Zwote" mit einem 2:2-Unentschieden bei der starken SpVg. Olpe II starteten gut in die neue Spielzeit 2017/2018. Jedoch beklagen beide Teams immer noch mehr als ein Dutzend verletzter Akteure. Hier zeigt sich aktuell die hervorragende Zusammenarbeit der beiden Teams, denn im Spiel der Reserve half Marius Schröder "von oben" aus und beim Spiel in Halver war es Jens Gummersbach, der die Würde-Elf entsprechend unterstützte.

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison haben beide Mannschaften anspruchsvolle aber durchaus machbare Aufgaben vor der Brust. Die Reserve empfängt um 13:00 Uhr den FC Finnentrop, der am 1. Spieltag eine 1:6-Heimniederlage gegen Dünschede einstecken musste, aber unter der Woche sein Pokalspiel beim Meisterschaftsmitfavoriten SV Listerscheid erst im Elfmeterschießen verlor. Für die Gebauer-Elf gilt es die gute Leistung aus dem Olpe-Spiel zu bestätigen, denn dort überzeugte die Truppe phasenweise mit gutem Umschaltspiel.

Ergebnisse aus der letzten Saison: 2:0 (H), 0:5 (A)
Schiedsrichter: Antonio Janzano

Um 15:00 Uhr trifft die Erste in der Bezirksliga auf den SuS Niederschelden. Auch der SuS ist vom Verletzungspech gebeutelt und muss am Sonntag einige Stammkräfte ersetzen. Die Siegerländer erkämpften sich vor Wochenfrist in aller letzter Sekunde ein 1:1 gegen Weißtal. Die Buscheid-Jungs wollen die "schöne Momentaufnahme" in Form der Tabellenführung verteidigen und die drei Punkte in Drolshagen behalten. Dafür ist eine konzentrierte Leistung über die gesamte Spielzeit erforderlich, denn einen Fehlstart wie gegen Halver wird sich der SCD gegen Niederschelden nicht leisten können.

Ergebnisse aus der letzten Saison: 2...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Dauerkarte Saison 2017 / 2018 17.08.2017


Auch in dieser Saison sind wieder unsere beliebten Dauerkarten für den Buscheid erhältlich. Die guten Stücke gibt es zu identischen Preisen gegenüber den letzten Spielzeiten:
 

 
Herren  € 50,00
Damen, Jugendliche ab 16 & Rentner    € 30,00
 
Die Eintrittspreise pro Spieltag lauten identisch zur abgelaufenen Saison:
Herren  € 4,00
Damen, Jugendliche ab 16 & Rentner    € 2,50
 
Die Eintrittspreise bei alleinigen Spielen unserer Zweiten in der Kreisliga B lauten:
Herren € 2,50
Damen, Jugendliche ab 16 & Rentner    € 1,50
 
Die Dauerkarte beinhaltet neben den Spielen der ersten und zweiten Herrenmannschaft ebenfalls die Spiele unserer Damen I und Damen II.
 
Die Dauerkarten gibt es ab sofort beim Seniorenvorstand – Christian Meinerzhagen, Tobias Stahlhacke und Marco Alterauge; und natürlich bei jedem Heimspiel an der Kasse!
 
Wir sehen uns am Buscheid!
Veröffentlicht von: Marco Alterauge




Tolle Unterstützung zum Saisonauftakt bei der Ersten & Zweiten 14.08.2017


4 Punkte aus 2 Auswärtsspielen, die Startbilanz unseren Herrenmannschaften I + II liest sich mehr als passabel.
 
Allen, die die Zweite am Donnerstag bei Sauwetter in Olpe sowie jenen, die gestern eine nette Fahrt nach Halver auf sich nahmen: Vielen Dank!

Insbesondere gestern war es toll zu sehen, dass von den vielleicht 120 Anwesenden mindestens die Hälfte aus Drolshagen angereist war (dies fand sogar in der märkischen Presse Berücksichtigung)!




Egal ob Damen oder Herren, Erste, Zweite oder Dritte: Diese Unterstützung brauchen unsere Mannschaften für eine erfolgreiche Saison, insbesondere nach einer eher doch holprigen Vorbereitung.

Nächste Gelegenheit am Sonntag ab 13 Uhr…
Wir sehen uns am Buscheid!!!
Veröffentlicht von: Marco Alterauge




- Nachruf - 08.08.2017


Am 24. Juli 2017 starb unser Sportkamerad Winfried Meier nach schwerer Krankheit.

Winfried war dem SC Drolshagen über 20 Jahre zunächst als aktiver Spieler bis in die Alte Herren Mannschaft und danach als passives Mitglied stets verbunden. Für seine Kameradschaft und Vereinstreue danken wir ihm herzlich.

Wir werden Winfried stets in guter Erinnerung behalten. Seinen Angehörigen gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.
Veröffentlicht von: Marco Alterauge




Erste belegt Platz 2 beim Volksbank-Sommercup 2017 07.08.2017


5 Punkte - 4 Tore - Platz 2. Die Erste verpasste am vergangenen Samstag den vierten Sieg in Serie beim Volksbank-Sommercup auf dem heimischen Geläuf am Buscheid.

Der Mannschaft, die aufgrund der vielen Verletzten mit Spielern der Ersten und Zweiten gemischt wurde fehlte im gesamten Turnierverlauf Genauigkeit und zündende Ideen in der Offensive um die dichten Abwehrreihen der Gegner auszuhebeln. So kam die Würde-Elf gegen den C-Ligisten aus Iseringhausen nicht über ein torloses Remis hinaus. Im Spiel gegen Bleche/Germinghausen gelang durch zwei Treffer von Jannis Neu ein 2:0-Sieg. Das letzte Spiel gegen den späteren Sieger aus Hützemert endete 2:2-Unentschieden, nachdem man jeweils durch zwei Konter in Rückstand geriet. Die Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 und dem 2:2-Endstand erzielten OIiver Weuste per Foulelfmeter sowie Marius Schröder.

Bereits in der ersten Partie zog sich Bleche-Akteur Jonas Kreis ohne Fremdeinwirkung einen Mittelfußbruch zu. Der SCD wünscht Jonas gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Am nächsten Wochenende starten sowohl die Erste wie auch die Zweite in die Meisterschaftsrunde. Die Erste trifft in der Bezirksliga am Sonntag um 15:00 Uhr im Auswärtsspiel auf den Aufsteiger FC Phoenix Halver, während die Gebauer-Schützlinge bereits am Donnerstag bei der Zweitvertretung der SpVg. Olpe antreten. Anstoß am Olper Kreuzberg ist um 19:30 Uhr.

Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Rückblick von der Ungarnfahrt der Mädchen. 02.08.2017


Die Abschlussfahrt unserer Mädchenmannschaft nach Környe war ein riesen Erfolg.
Wir wurden vor Ort super Empfangen und die Gastfreundlichkeit war spitze.
Hier ein kleiner Überblick über unsere Tage:
-Landung in Wien
Vom Flughafen ging es mit der Straßenbahn in die City von Wien.
Hier wurde in mehreren Gruppen die Stadt erkundet. Einige nutzten die Fußgängerzone auch zum Einkaufen.
Am späten Nachmittag wurden wir von einem Bus abgeholt und nach Ungarn gefahren.
-Ankunft in Ungarn.
Wir sind super empfangen worden. Der Bürgermeister mit Frau hat uns begrüßt. Die Jugendherberge steht den Mädchen komplett zur Verfügung und der Grill war angezeigt.
Der Abend wurde in gemütlicher Runde mit Kalt Getränken beendet.
-Der Samstag in Ungarn.
Trotz kleinerer Programm Änderungen war der Tag ein Riesen Erfolg.
Um 15:00 Uhr würden wir auf dem Volksfest von Környe durch den Bürgermeister herzliche begrüßt.
Was wir dann den ganzen Tag an Gastfreundschaft von den Offiziellen und Stadt Bewohner erlebten war einmalig.
Um 17:00 Uhr dürften unsere Mädchen den Nagelneuen Kunstrasen einweihen.
Gespielt wurde gegen die U17-Juniorinnen aus Környe, die amtierenden Landesmeisterinnen.
Nach 3* 25 min zeigten unsere Mädchen das der Deutsche Mädchen Fußball gut ist.
Das Spiel wurde 7:2 gewonnen.
-Der Sonntag in Ungarn!
Am Sonntagvormittag ging es mit dem Bus nach Budapest.
In Begleitung zwei netter junger ortskundiger Damen, Gaby und Kati haben wir die Stadt erkundet.
Am Abend fand dann das nächste Fußballspiel statt. Hier Traten die Trainer, Betreuerinnen, Eltern und Josta gegen unsere Mädels an.
Im 4+1 System ging es dann auf dem Kleinfeld rund.
Nachdem die Mädchen schnell 6:1 hi...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Albert Martin




Volksbank-Sommercup am 05.08.2017 - Presseartikel 30.07.2017


Der diesjährige Volksbank-Sommercup findet am 05.08.2017 am Drolshagener Buscheid statt. Ausrichter und gleichzeitig Titelverteidiger des diesjährigen Turniers ist der SC Drolshagen. Auch dieses Jahr wird der Cup großzügig von der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG unterstützt.
 
Das Turnier wird dieses Jahr im Format Jeder gegen Jeden ausgetragen.
"Durch den Zusammenschluss des SV Hützemert und FC Schreibershof gibt es leider nur noch vier Erstvertretungen im Stadtgebiet, da war das gewähte Format für uns nur logisch", so der SC-Seniorenvorstand.
 
Der SC Bleche / Germinghausen sowie die SpvG Iseringhausen aus der C-Liga, der Meister und A-Ligaaufsteiger mit der neuen SG Hützemert / Schreibershof sowie der Bezirksligist und sicherlich auch Favorit SC Drolshagen kämpen ab 13h um die Punkte. "Jede Mannschaft hat garantiert drei Spiele, was auch für die Zuschauer attraktiver sein sollte. Für die Mannschaften selbst hoffen wir, dass die Spielzeit von 1 x 45 Minuten auch einen kleinen Vorbereitungseffekt für die anstehende Meisterschaft mit sich bringt, " so der Ausrichter weiter.


 
Trotz des kleineren Teilnehmerfeldes belässt es die Volksbank Drolshagen bei der gleichen Unterstützung von 1200 €. "Wir haben die Prämienstaffellung für alle Endplatzierungen dem kleineren Feld angepasst. Das sollte für das Turnier und alle Mannschaften auch nochmal ein Anreiz sein", so Regionalmarktleiter Sebastian Bock. "Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier!"
 
Die Paarungen lauten wie folgt:
13:00 - 13:45  SG Hützemert/Schr.   -    SC Bleche/Germ.
14:00 - 14:45  SC Drolshagen     ...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Marco Alterauge




Schüler/Studenten für Ferienarbeit bei GSD Verpackungen in Drolshagen gesucht 28.07.2017


Für die Monate August / September 2017 sind kurzfristig bei GSD Verpackungen noch 3 Ferienarbeitsplätze zu vergeben. Es handelt sich hierbei um Maschinentätigkeiten.
Bei Interesse einfach melden: 027619744-0 oder info@gsd-verpackungen.de
Veröffentlicht von: Johann Luetticke





<<  |  <  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  >  |  >>


Spiele
Erste
FC Eiserfeld
-:-
SC Drolshagen

So, 25.02.2018 15:00 Uhr



Zweite
SF Biggetal
-:-
SC Drolshagen

So, 25.02.2018 15:00 Uhr



Damen1
SuS Reiste
-:-
SC Drolshagen

So, 25.02.2018 15:00 Uhr

Statistik
Online: 1
Hits insg.: 920973
Hits heute: 199
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]