Neuigkeiten

Patric Bartscher für ehrenamtliche Leistung ausgezeichnet 21.12.2018



Der Fußballkreis Olpe zeichnete jetzt durch seinen Kreisvorsitzenden Joachim Schlüter in der Volksbank Bigge-Lenne zehn neue Ehrenpreisträger für ihr beispielhaftes Engagement aus. Die projektbezogene, ehrenamtliche Leistung sei hier weit über das normale und zu erwartende Maß hinausgegangen, so Schlüter. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung wurden den Preisträgern eine Ehrenurkunde und die DFB-Armbanduhr überreicht.

Patric Bartscher vom SC Drolshagen ist wichtigster Ansprechpartner bei allen technischen und handwerklichen Arbeiten rund um den Sportplatz und bei Veranstaltungen seines Vereins. So wundert es nicht, dass er maßgeblich am Bau des Jugendspielfelds und Hauptspielfelds sowie des neuen Sportheims und SC-Treffs beteiligt war. Darüber hinaus koordiniert er die Spielleitung im Altherren-Bereich der SG Drolshagen-Hützemert.

An dieser Stelle nochmal ein großer Dank an "Patti" für seine herausragenden Leistungen !

Quelle/Foto: FuPa
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Holger Burgmann & Sebastian Wasem verlängern bis 2020 17.12.2018


Kontinuität am Buscheid. Der SC Drolshagen hat die Trainerfrage für die nächste Saison geklärt. Auch in der kommenden Spielzeit haben Cheftrainer Holger Burgmann und der spielende Co-Trainer Sebastian Wasem die sportliche Verantwortung am Buscheid. Während Burgmann somit in sein zweites Jahr geht, ist es für Wasem bereits die dritte Saison beim aktuellen Bezirksliga-Zweiten.
 
"Wir sind hochzufrieden mit der Arbeit, die Holger Burgmann und Sebastian Wasem beim SC Drolshagen leisten und sehr glücklich, dass uns beide die Zusage für ein weiteres Jahr gegeben haben. Die Mannschaft hat in ihrer Entwicklung nochmals einen großen Schritt nach vorne gemacht. Holger setzt die Arbeit seines Vorgängers Matthias Würde in hervorragendem Maße fort und über die Qualitäten von Sebastian gibt es so oder so keine zwei Meinungen.“ Mit dem Verlauf der bisherigen Saison sind die Verantwortlichen des SC mehr als glücklich. „Die Mannschaft hat über weite Strecken hervorragenden Fußball gespielt und in vielen Begegnungen wie ein Spitzenteam agiert. Damit war vor der Saison nicht unbedingt zu rechnen. Niederlagen wie gegen Salchendorf gehören zu einer Entwicklung einfach dazu. Unser Ziel ist, eine ähnlich gute Rückrunde hinzulegen. Wir können ohne jeglichen Druck aufspielen.“

Kostantinos Mergas kommt zur Winterpause
 
Dabei helfen wird dem SC Weiter >>
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Damen zur Mannschaft des Jahres 17/18 nominiert 16.12.2018


+++ Jetzt abstimmen +++
Unsere 1. Damenmannschaft wurde auf Grund ihrer souveränen Meisterschaft in der Bezirksliga von der Westfalenpost Olpe zur Mannschaft des Jahres 17/18 nominiert. Unterstützt jetzt das Team und stimmt unter folgendem Link für unsere Damen ab!

https://www.wp.de/sport/lokalsport/kreis-olpe/wir-suchen-die-besten-sportler-im-kreis-olpe-2018-id216008107.html

yes

#wirallesindderscd
Veröffentlicht von: Jana Grebe




Eurodrill unterstützt unseren Fußballnachwuchs mit 3.000 Euro 13.12.2018


Pressemittleilung der Eurodrill GmbH:

"Über 3.000 Euro darf sich der Fußballnachwuchs des SC Drolshagen freuen. Die symbolische Übergabe der Spende erfolgte am 12. Dezember 2018 im Firmengebäude von Eurodrill in Drolshagen. Dem Hersteller von Bohrhämmern und Bohrantrieben mit ca. 65 Angestellten und Sitz in Drolshagen liegt besonders die Förderung von Kindern und Jugendlichen in der Region am Herzen. Ralf Sönnecken (Geschäftsführer) freute sich über den interessanten Austausch mit Jana Grebe und Alexander Sack (Vorstand des SC Drolshagen) im Rahmen der Spendenübergabe.

 

„Eine gute Sozialkompetenz und Gesundheit der Mitarbeiter sind auch für die Abläufe und das Wohl unseres Unternehmens wichtig, im Sinne der Nachhaltigkeit und Förderung unserer Region möchten wir hier gerne einen Beitrag für die Wurzeln unserer Gesellschaft leisten, den Kindern und Jugendlichen.“

 

Die Spende ist eine willkommene Hilfe um die hohen Aufwendungen für Fahrten im Rahmen von Spielgemeinschaften und Auswärtsspielen sowie den Rückgang von ehrenamtlichen Helfern aufzufangen.

 

Der Philosophie auf üppige Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden zu verzichten und stattdessen Einrichtungen oder Vereine im Stadtgebiet Drolshagen finanziell zu unterstützen folgt Eurodrill schon seit 2011."

...
Weiter >>

Veröffentlicht von: Jana Grebe




Safe the date! 30.11.2018


Karneval in Drolshagen:
Liebe SC`ler - es gibt Veränderungen bei den Karnevalsveranstaltungen in unserer Stadt.
Der Karnevalsamstag wird einfach zwei Wochen vorverlegt:

Neuer Termin: 16. Februar 2019 ab 19.11. Uhr an der Vierjahreszeitenhalle

Nähere Informationen später!



Veröffentlicht von: Ulrich Stahl




Damen siegen im Torfestival / Erste, Zweite & Damen II mit Niederlagen 19.11.2018


Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Damen wollen drei Punkte gegen Buer // Erste hat die Herbstmeisterschaft im Blick 16.11.2018


 

Es ist wieder reichlich was los auf dem Buscheid am nächsten Sonntag. Los geht´s um 13:00 Uhr mit dem Kellerduell der Damen gegen Buer. Es folgen die 1. Mannschaft gegen Germania Salchendorf und die Damen II gegen Albaum/Heinsberg.

Im Anschluss an die Bezirksliga-Partie findet im SC-Treff ein gemütliches Beisammensein statt. Die 1. Mannschaft lädt hierzu alle Fans, Zuschauer, Sponsoren und Gönner herzlich ein.
 

„Den positiven Trend fortsetzen!“ So lautet das Ziel der „Zwoten“ für das anstehende Auswärtsspiel am Sonntag beim SV Brachthausen/Wirme (Anstoß 14:30 Uhr). Mit zwei Siegen im Rücken tritt unsere 2. Mannschaft die weite Fahrt zum Aufsteiger an, der gegenwärtig mit 16 Punkten auf Platz 12 der Kreisliga B und somit drei Punkte vor der Ziegeweidt-Elf steht. Signifikant wichtig waren sie, die beiden Erfolge der Zweiten in den Heimspielen gegen Rhode/Biggetal (3:0) und LOK (2:0). Vor allem für das eigene Selbstvertrauen, was nach der nicht enden wollenden Negativserie im September und Oktober mehr als angekratzt war. So zeigten sich die Violetten defensiv wesentlich stabiler und mit Arber Krasniqi vorne treffsicherer als im bisherigen Saisonverlauf.
 

Vor einer sehr wichtigen und richtungsweisenden Partie stehen unsere Landesliga-Damen am Sonntag (Anstoß 13:00 Uhr). Die Münker-Elf empfängt den SSV Buer 07/28, zur Zeit mit drei Punkten das Schlusslicht der Landesliga 2. Mit einem Sieg können sich die Damen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und den Blick eventuell schon Richtung Tabellenmittelfel...
Weiter >>

Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Warendorfer SU kommt zum Buscheid! 09.11.2018


Der Absteiger aus Münster ist sicher der absolute Favorit am Sonntag in Drolshagen.
Hier ist am 11.11. Anstoß um 11 Uhr.
Wir hoffen das unsere Mädchen das gelernte umsetzen und mit viel Kampf und läuferischem Einsatz dem Gast das Leben schwer machen und solange wie möglich hinten die Null halten.
Dann benötigen wir noch das Quäntchen Glück und vielleicht ist eine Überraschung möglich.
Auf jedem Fall ist unser Bewirtungsteam wieder im Einsatz und verpflegt unsere Besucher.
Wir würden uns natürlich über Unterstützung freuen.

Veröffentlicht von: Albert Martin




Buscheidexpress November 2018 Online! 09.11.2018


Seid heute ist der aktuelle Buscheidexpress online.
Unter dem Link: http://www.buscheidexpress.de/november2018/index.html gibt es alles was in der laufenden Saison bislang passiert ist.

Veröffentlicht von: Georg Schuerholz




Weite Auswärtsfahrten für die Erste und die Damen / Zweite spielt am Buscheid 08.11.2018




Der SC Drolshagen und der Rosengarten in Niederschelden - Eine Zusammenkunft, die bislang wenig von Erfolg gekrönt war. Ein Remis und drei Niederlagen lautet die Bilanz. Zeit also, diese Statistik am anstehenden Sonntag (Anstoß: 14:30 Uhr) zu verbessern. In dieser Saison läuft bislang vieles richtig rund beim ranghöchsten Dräulzer Fußballclub. Die Tabelle nach dem 13. Spieltag sieht den SC Drolshagen ganz vorne. Zu Recht, denn die Mannschaft von Holger Burgmann legt während dem ganzen Saisonverlauf starke Leistungen auf den grünen Rasen. Zudem ist der SCD rechnerisch mit nur drei Gegentoren das beste Auswärtsteam der Liga. Beim SuS Niederschelden herrscht aktuell verständlicherweise Frust, denn das bereits gewonnene Spiel beim VfR Rüblinghausen vom 9. Spieltag (3:2) muss wiederholt werden. Dies ergab die Entscheidung des Sportsgerichts am vergangenen Mittwoch (siehe Link). So fällt der ehemalige Landesligist auf den vorletzten Platz zurück. Dennoch ist Vorsicht geboten, denn die Siegerländer schlugen im letzten Heimspiel den SV Ottfingen (3:1) und verließen bei der 0:1-Niederlage in Attendorn das Feld nur knapp als Verlierer. Vor der Saison fand im Rosengarten ein großer Umbruch statt. So beendete mit Mannschaftskapitän Dennis Noll ein erfahrener Akteur seine Laufbahn. Stefan Münchow und Torjäger Fabian Kolb verließen den Verein in Richtung Herdorf bzw. Ottfingen. So setzen die Scheldener nun vermehrt auf Akteure aus dem erfolgreichen eigenen Nachwuchs. Der Kader des SC Drolshagen wird im Vergleich zur Vorwoche um Sinan Kesen und Keeper Tom Gummersbach ergänzt. Kapitän Christian Rieder hat in dieser Woche wieder das Mannschaftstraining aufgenommen.

https://w...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke





<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>


Spiele
Erste
FC Altenhof
-:-
SC Drolshagen

So, 24.02.2019 15:00 Uhr

Statistik
Online: 3
Hits insg.: 1089303
Hits heute: 173
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]