Neuigkeiten

Versammlung der Seniorenabteilung v. 07.04.2017 11.04.2017


Letzten Freitag, dem 07.04.2017, lud der Seniorenvorstand zur diesjährigen Generalversammlung. 65 Anwesende durften begrüßt werden.
 
Nach Begrüßung Status der sportlichen Situation der Damen- und Herrenteams sowie dem Kassenbericht wurde der Seniorenvorstand einstimmig durch die Versammlung entlastet!
 
Bereits im vergangenen Jahr entschied sich der Seniorenvorstand nach dem Ausscheiden des langjährigen 1. Vorsitzenden Jens Scholemann, die Geschicke zukünftig als gleichberechtigtes Vorstandsteam zu leiten. Dieses Modell wurde nun der Versammlung modifiziert in drei Sparten mit Untergliederungen und Zuständigkeiten zur Wahl für 2 Jahre vorgestellt:
Allgemein: Spielbetrieb / Finanzen / Buscheid-Express / Einkäufe
Damen sowie Herren: Sportliche Leitung / Pressearbeit
Natürlich gibt es auch hier einige Aufgaben und Punkte, die übergreifend bewältigt werden.
 
Lisa Clemens stellte sich leider nicht zur Wiederwahl. Wir danken Lisa nochmals für die tolle Zeit, komm bald wieder!
Als neue Vorstandsmitglieder wurden der Versammlung Marie Schröder sowie Domenik Vitale vorgeschlagen.
 
Die Anwesenden wählten das neue Modell einstimmig für 2 Jahre en bloc. Die neue Struktur wird nun in der neuen Struktur des Gesamtvereins (Wahl am 21.04.2017 in der Hauptversammlung) eingegliedert. Erste Amtshandlung der neuen Vorstandsgruppe wird es nun sein, ein Mitglied für den Vorstand des Gesamtvereins zu bestimmen. Das neue Modell wird kurzfristig auch hier auf der Page zu finden sein.
 
Zu Vorstandsteam Senioren gehören nun: Jana Grebe, Melanie Probian, Marie Schröder, Christian Meinerzhagen, Adrian Bock, Alex Sack, Tobias Stahlhacke, Domenik Vitale und Marco Alterauge

Weiter >>
Veröffentlicht von: Marco Alterauge




Damen stellen Weichen für 2017/18 10.04.2017


Nach der neuerlichen unglücklichen Niederlage am Sonntag muss für die kommende Saison zweigleisig geplant werden. Die Verantwortlichen haben diesem Rechnung getragen und entsprechende Gespräche mit dem aktuellen Kader geführt. Erfreulich ist, dass der jetzige Kader komplett zusammen bleibt und durch die Rückkehrer Victoria Rottmann und Ann-Katrin Lau verstärkt wird. Allerdings wird im Gegenzug Pia Fuchs ein Auslandsjahr einlegen.
Zusätzlich rückt mit Anna Scherer ein hoffnungsvolles Talent aus der eigenen Jugend in den Damenkader.
Mit Melissa Huckestein und Christina Lehmann kommen zwei Spielerinnen an den Buscheid, auf die Trainer Ralf Galler große Hoffnungen setzt. Melissa hat ihre gesamte fußballerische Laufbahn bei der SG LOK verbracht, während Christina aus der Jugend der DJK Gummersbach entstammt. Sie spielte anschließend unter anderem bei den Sportfreunden Siegen und beim FC Finnentrop. Sie ist universell einsetzbar und soll, wie Melissa, die Offensive beleben.
Da auch das Trainerteam zusammenbleibt sind die Weichen für die kommende Saison gestellt, um eine erfolgreiche Saison zu bestreiten.
 
RG
Veröffentlicht von: Jana Grebe




Arbeitseinsatz am letzten Samstag 10.04.2017


Vielen Dank an alle Personen, die am letzten Samstag beim Arbeitseinsatz am Buscheid geholfen haben und die Sportanlage wieder im alten Glanz erstrahlen ließen !





Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




GV der Seniorenabteilung - 07.04. um 20h im SC-Treff 07.04.2017


Am 07.04.2017 um 20 Uhr wird im SC-Treff die Generalversammlung der Seniorenabteilung stattfinden.

Tagesordnungspunkte:
  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Sportliche Situation der Seniorenmannschaften
  3. Kassenbericht
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Vorstellung neue Organisationsstruktur
  6. Wahl des Vorstandsteams (2Jahre)
  7. Verschiedenes

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!

Wir sehen uns Freitag...
Der Seniorenvorstand
Veröffentlicht von: Marco Alterauge




Matthias Stahl wird Co-Trainer der Zweiten / Kalla verlängert 05.04.2017


Matthias Stahl (25), der nach den Stationen bei der SpVg Olpe und SV Ottfingen wieder den Weg an den heimischen Buscheid zurückgefunden hat, wird zur neuen Spielzeit 2017/2018 neuer spielender Co-Trainer der Zweiten.
 
Er wird Patrick Gebauer, der in sein drittes Trainerjahr geht, bei seiner Arbeit unterstützen.

Nach der Zusage des neuen spielenden Co-Trainers Wasem für die Erste sind die Planungen auf den Trainerposten der 1. und 2. Mannschaft abgeschlossen.
Veröffentlicht von: Marco Alterauge




Verdienter Punkt der B-Junniorinnen 02.04.2017


Das 0:0 gegen die Gäste vom SV Hohenlimburg war Hochverdient.
Mehr Infos wird es wie immer im Spielbericht geben.
Veröffentlicht von: Albert Martin




B-Juniorinnen mit Spitzenspiel auf dem Buscheid! 31.03.2017



Erster gegen dritten,
damit konnte man nach der Rückrunde eigentlich nicht rechnen.
Aber ist das wirklich ein Spitzenspiel?
Der SV Hohenlimburg kommt mit einer Überragenden Bilanz nach Drolshagen.
11 Spiel--> 10 Siege--> 1 Unentschieden--> 37 zu 5 Tore und schon 12 Punkte vor uns.
Es kommt also der zukünftige Bezirksligameister und das stärkste Auswärtsteam der Liga.
Auch im Hinspiel mussten wir uns schon mit 2:0 geschlagen geben.
Unser Ziel gegen den Favoriten ist es das Spiel lange offen zu halten und das Team aus Hohenlimburg zu Ärgern.
Wenn es uns gelingt die Leistung der letzten 3 Spiele abzurufen sind vielleicht auch Punkte für uns drinnen.
Dafür muss es aber in der gesamten Mannschaft laufen und das Quäntchen Glück muss mal auf unserer Seite sein.
Anstoß ist So: den 02.04.2017 um 11:00 Uhr.

Veröffentlicht von: Albert Martin




Heimspiel-Sonntag am Buscheid - SCD empfängt LWL im Doppelpack 24.03.2017


Zum zweiten Heimspiel-Tag 2017 kommt es am kommenden Sonntag auf dem Buscheid.

Los geht´s ab 11:00 Uhr, wenn unsere Drittvertretung die Reserve des SC LWL 2005 empfängt. Die Mannschaft von Ex-SC´ler Dawid Jaworski ist momentan souveräner Spitzenreiter der Kreisliga C und peilt am Ende der Saison den Aufstieg in die Kreisliga B an. Die Dritte verlor am vergangenen Sonntag mit 0:5 beim RSV Listertal, wird aber dennoch versuchen dem Tabellenführer das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Reserve will verlorene Punkte wieder zurückerobern

Die Reserve des SCD trifft um 13:00 Uhr auf die "Zwote" des VSV Wenen. Die Wendener rangieren heuer im unteren Tabellendrittel. Das Hinspiel "Am Nocken" endete 2:1 für die Gebauer-Elf. Diese haderte bei der Heimniederlage vor Wochenfrist gegen Ostentrop mit dem Unparteiischen, der den Violetten einen klaren Treffer (Ball hatte die Linie weit überschritten) und einen eindeutigen Foulelfmeter versagte. So wäre trotz der bescheidenen Leistung ein Sieg wahrscheinlich gewesen. Diesen gilt es jetzt gegen den VSV nachzuholen.

Erste mit Personalproblemen

Um 15:00 Uhr spielt die Erste in der Bezirksliga 5 gegen die Erste des SC LWL 2005. Der Fusionsclub errang beim letzten Heimspiel ein Unentschieden gegen den Kiersper SC (2:2), kassierte den Ausgleichstreffer aber erst in der Nachspielzeit. Die junge Elf von Benedikt Gabriel gehört in ihrem zweiten Bezirksligajahr zu den spielerischen Aushängeschildern der Liga. Den SCD plagen vor dem Duell mit dem Tabellensechsten Personalprobleme. So fehlen Keeper Jannis Rothstein und Jan Gummersbach aufgrund einer Rot- bzw. Gelbsperre. Christian Rieder und Christian Beekhuis fallen verletzungsbedingt aus. Auch Kapitän Thomas Hilbig ist nicht einsatzbereit. Am Diensta...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Parken auf dem Buscheid 23.03.2017


Aus aktuellem Anlass nochmal der Hinweis zur Parksituation rund um den Sportplatz. Bitte stellt eure Fahrzeuge nur in den gekennzeichneten Parkflächen ab, um euren eigenen Geldbeutel zu schonen.

Fragen zu erlaubten Parkflächen kann der Vorstand gerne beantworten.
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




GV der Alten Herren am 06.04.17 / Ü32 - Kreispokal am 25.03. - AF gegen Bleche/Germinghausen 22.03.2017


Einladung zur Generalversammlung der Alte Herren am 6.4.2017
 
Die diesjährige Generalversammlung der Alte Herren – Abteilung findet am Donnerstag, den 6. April 2017 ab 19:30 im SC-Treff statt. Wir laden alle aktiven und passiven Mitglieder herzlich zur Teilnahme ein. Die Tagesordnung wird kurzfristig bekannt gegeben.
 
 
Ü32-Kreispokal: Achtelfinale gegen Bleche/Germinghausen
 
Im Achtelfinale des Ü32-Kreispokals empfängt die SG Drolshagen/Hützemert die SG Bleche/Germinghausen.  Anstoß des Derbys ist am Samstag um 17:00 Uhr auf dem Sportplatz in Hützemert. Nachdem die Mannschaft vor zwei Wochen in der Endrunde des Hallenkreispokals den zweiten Platz belegen konnte (Finale 0:1 gg. SV 04 Attendorn), gilt es nun, den Erfolg auf dem Platz zu bestätigen und in das Viertelfinale einzuziehen.
Veröffentlicht von: Marco Alterauge





<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>


Spiele
Momentan keine Spiele vorhanden.
Übersicht über alle Spiele hier.

Statistik
Online: 1
Hits insg.: 822260
Hits heute: 49
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]