Neuigkeiten

C-Jugend krönt Hallensaison mit Vizekreismeisterschaft 25.02.2019



Auch das letzte Hallenturnier der Saison 2018/2019 gestaltete die C-Jugend der JSG Drolshagen erfolgreich. Nach einem doch sehr holprigen Start, sah bis 3 Minuten vor Abpfiff der zweiten von drei Partien alles nach einem frühen Turnierende aus.
Mit einem Doppelschlag in der Schlussphase gegen die JSG EOHO, einem fulminanten Auftritt im letzten Gruppenspiel gegen die JSG OWA und natürlich etwas Glück sicherte sich das JSG Team aber dann sogar noch den Gruppensieg.
 
Im folgenden Halbfinale geriet man -wie auch in alle Gruppenspielen- mit 1:0 in Rückstand, ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen und siegte letztendlich verdient mit 4:1 gegen die JSG LOK.
Im Finale stand uns dann der Bezirksligist JSG Lennestadt/Laki entgegen. Auch hier war der Start bescheiden, denn die Lennestädter sorgten bereits nach 2min für eine gute Basis. Ein paar Unsicherheiten im Spielaufbau führten zum 0:2. Doch auch diesmal schüttelten sich die Jungs kurz und zeigten Moral. Linus Dornseifer verkürzte zum zwischenzeitlichen 1:2. Zum ganz großen Coup sollte es aber nicht mehr reichen, sodass man letztendlich vielleicht ein, zwei Tore zu hoch dem Titelverteidiger unterlag (1:5).
 
An dieser Stelle gratulieren wir der JSG Lennestadt/Laki nochmals zum verdienten Turniersieg.

Überschattet wurde das Finale von einem epileptischen Anfall eines Jugendlichen. Es wurde sofort Erste Hilfe geleistet. Weiterhin gute Besserung!

Die JSG Drolshagen krönt somit ihre tolle Hallensaison mit der Vizekreismeisterschaft. Die Truppe hat ein prima Turnier gespielt und kann man mächtig stolz auf sich sein. Wir, das Trainerteam und die gesamten Vereine der Jugendspielgemeinschaft, sind es auf jeden Fall.

Weiter so!


...
Weiter >>
Veröffentlicht von: Alexander Sack




In Gedenken an Abdul 23.02.2019



***NACHRUF***

Tief betroffen erhielten wir die Nachricht, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Abdul-Kerim Souleiman bei einem tragischen Verkehrsunfall am vergangenen Samstag (16.02.2019) verstorben ist.

Abdul hat die gesamte Jugend des Sport-Club Drolshagen durchlaufen und zuletzt in der III. Mannschaft als Offensivkraft gespielt. An der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga C im Jahr 2015 hatte er maßgeblichen Anteil.

Wir verlieren mit Abdul einen guten Sportkameraden und Freund.

Unser tiefstes Mitgefühl gehört seiner Familie!



Veröffentlicht von: Alexander Sack




Hallenmasters der JSG Drolshagen C-Jugend am Sonntag 22.02.2019


Nach dem erfolgreichen Stadtpokal im Januar freut sich die C-Jugend der JSG Drolshagen auf das Hallenmasters am kommenden Sonntag in der Sporthalle Auf´m Ohl in Lennestadt-Meggen. Dabei erwischten die Dräulzer eine echte Hammergruppe.
 
Mit der JSG Ottfingen/Altenhof/Wenden wurde eines der zwei Teams zugelost, gegen die man sich in der Meisterschaft (Findungsgruppe I) geschlagen geben musste. Die Wendschen belegten den 2. Platz, direkt vor der JSG Drolshagen (Platz 3).
 
Komplettiert wird die Gruppe B mit der JSG E/O/H/O (Elspe/Oberelspe/Halberbracht/Oedingen) und der JSG Dünschede/Helden/RWL. Die JSG E/O/H/O qualifizierten sich neben dem Titelverteidiger JSG Lennestadt/Laki für das Hallenmasters. Sie sicherten sich in der Findungsgruppe II den Platz an der Sonne. Den zweiten Rang bekleidete die JSG Dünschede/Helden/RWL, die sich auf dem Stadtpokal gegen die Hansestädter (Platz 1, Findungsgruppe I) durchgesetzt haben. Beide Mannschaften sind also sehr stark einzuschätzen.
 
Es kommt demnach zu einem „richtigen Kräftemessen“ am Sonntagnachmittag.
 
Die C-Jugend freut sich über lautstarke Unterstützung!
Veröffentlicht von: Alexander Sack




***Save the Date*** / Seniorenversammlung am 15.03.2019 22.02.2019


Einladung zur Generalversammlung der Seniorenabteilung SC Drolshagen

Datum: Freitag, den 15.03.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: SC-Treff

Tagesordnungspunkte folgen!
 
Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen!
Veröffentlicht von: Alexander Sack




Gewinner der gestrigen Verlosung 18.02.2019


Der 2. Preis der gestrigen Verlosung, ein Tankgutschein in Höhe von 20€, fiel auf die Losnummer 104!
Der Gewinner kann sich beim Seniorenvorstand des Vereins melden.

Leider konnten die Gewinnnummern aufgrund der defekten Lautsprecheranlage nicht durchgesagt werden.
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Die Ergebnisse vom Wochenende! 18.02.2019


Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Es geht endlich wieder los... 14.02.2019




Am Sonntag startet die 1. Mannschaft des SCD mit einem Heimspiel in die zweite Saisonhälfte. Zu Gast am Buscheid ist der VfR Rüblinghausen. Die Mannschaft vom Birkendrust steht als Aufsteiger zur Zeit knapp vor den Abstiegsplätzen, ließ aber in den letzten Begegnungen vor dem Jahreswechsel mit starken Leistungen (0:2 beim SV Ottfingen) sowie guten Resultaten (3:0 gegen den SV 04 Attendorn) aufhorchen und ist mit Sicherheit besser als der derzeitige 12. Tabellenplatz.

SCD-Coach Holger Burgmann und seine Schützlinge sind froh, dass man in der letzten Woche noch zwei Testspiele absolvieren konnte um so schnell wieder in den gewohnten Rhythmus zu kommen. Dies gelang bei den Siegen beim VfL Schwerte und beim SSV Bergneustadt auch ganz gut. Die Violetten müssen am Sonntag auf Yannik Bieker (Armverletzung), Arber Krasniqi (Bänderverletzung) und Neuzugang Kosta Mergas (Bruch der Kniescheibe) verzichten.

Das Hinspiel am Rüblinghauser Birkendrust gewann der SCD mit 4:0. Die Mannen um Kapitän Christian Rieder wollen sich weiter in der Spitzengruppe festsetzen, daher ist ein dreifacher Punktgewinn am Sonntag das erklärte Ziel.
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Fabian Gerke ist Papa! 10.02.2019


Fabian Gerke, Spieler unserer "Zwoten" ist am letzten Mittwoch glücklicher Papa einer Tochter geworden.

Die kleine Smilla, Mama Lisa und Papa Fabian sind alle wohlauf.

Wir wünschen Euch für Eure gemeinsame Zukunft alles Gute!
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Personalplanungen: Trainerverlängerung und zwei Neuzugänge 06.02.2019


Pressebericht:
Der SC Drolshagen treibt die Personalplanungen für die laufende und kommende Spielzeit weiter voran. So wechselt Ahmet Suna vom FV Wiehl II bereits zur Winterpause an den Buscheid. Der 22-jährige ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar und vergrößert so die Möglichkeiten für das Trainergespann Holger Burgmann und Sebastian Wasem. Zur neuen Saison wechselt Eike Stute-Sönnecken (21) von der SG Rhode/Biggetal zum Bezirksligisten. „Er ist auf allen defensiven und offensiven Außenpositionen einsetzbar. Wir sind uns sicher, dass er uns mit seiner Dynamik und Schnelligkeit weiterhelfen wird. Er passt perfekt in unserer Anforderungsprofil, junge und motivierte Spieler aus Drolshagen und Umgebung für den Verein zu gewinnen“. Eike durchlief bis zur B-Jugend die Mannschaften der JSG BGHS, bevor es ihn zur SpVg. Olpe zog, mit der er in der A-Jugend Kreismeister wurde. Anschließend wechselte er in den Seniorenbereich zur SG Rhode/Biggetal.

Auch bei der 2. Mannschaft laufen die Planungen für die nächste Spielzeit auf Hochtouren. So geht Trainer Alexander Ziegeweidt im Sommer in seine zweite Saison beim B-Kreisligisten. Die Verantwortlichen sind nun noch auf der Suche nach einem erfahrenen Co-Trainer, denn Matthias Stahl wird sein Amt aus beruflichen Gründen am Ende der Saison niederlegen. „Die Hinrunde war für die Mannschaft und das Trainerteam aufgrund vieler Verletzungen nicht einfach. Unser Ziel ist der frühzeitige Klassenerhalt.“

Die wichtige Position der Torwarttrainer wird weiter von Sebastian Maraun und Stefan Rothstein ausgefüllt. „Die Weiterentwicklung unserer Torhüter ist nach wie vor von großer Bedeutung. Wir sind froh, dass wir in beiden Mannschaften auf dieser Position gut besetzt sind. Sebastian und Stefan leisten hervorragende Arbeit und haben bei dieser Entwicklung einen großen Anteil.“
 
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke




Neuer Termin Karneval -Sportlerball- 04.02.2019


Hallo liebe SC`ler, Fußballerinnen und Fuballer.
Der Karneval in Drolshagen, speziell der Sportlerball an "Großsamstag", hat für den SCD eine lange Tradition. Seit über 40 Jahren betreibt der SC diesen Ball, damals zusammen mit dem TuS 09 im St. Clemens-Haus. Vieles aus eigener Feder und dem Gedankengut der Sportler machte diesen Abend zu einem Großerlebnis. 

So mussten wir aus Platzmangel zusammen mit der Dräulzer Weiberfastnacht (DWF) aus dem "Vereinshaus" in ein Festzelt umziehen. Auch das Zelt platzte in den Jahren aus allen Nähten...
So wurde die Vierjahreszeitenhalle gebaut und dort nur noch mit der DWF auch sehr erfolgreich Karneval gefeiert.
Der Weiberfastnachtstag behauptet sich immer noch im Kreis Olpe als eine der größten Karnevalsveranstaltungen. Der Sportlerball hingegen verliert nach und nach seine Besucher. Diese Tatsache und andere Fakten führten seitens des Vorstandes und des Festkomitees zu dem Entschluss etwas Neues auszuprobieren. So entstand der neue Termin des Sportlerballs am
16. Februar 2019 - keine leichte Entscheidung für die Verantwortlichen.
Daher nun eine Bitte und sogar eine Aufforderung an Euch alle!
Besucht unseren SC-Ball und stellt dadurch sicher, dass diese Traditionsveranstaltung nicht einbricht.
Das Festkomitee hat Vieles unternommen um Euch eine tolle Karnevalparty zu bieten. Karten sind bei der Volksbank Drolshagen und an der Abendkasse erhältlich.
Bis zum 16. Februar - Euer Festkomitee Karneval für Drolshagen




Veröffentlicht von: Ulrich Stahl





<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  >  |  >>


Spiele
Momentan keine Spiele vorhanden.
Übersicht über alle Spiele hier.

Statistik
Online: 3
Hits insg.: 1104070
Hits heute: 178
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]