Neuigkeiten
<< Zurück



Erste und Zweite starten in die Vorbereitung 09.07.2019



Am Sonntag begann für die beiden Herren-Seniorenteams die Vorbereitung auf die anstehende Spielzeit 2019/2020.

Eine neue Zeitrechnung beginnt vor allem für die 1. Mannschaft in der Landesliga. Der Kader der letzten Saison konnte ausnahmslos zusammengehalten werden, was man durchaus als wichtiges Faustpfand betrachten kann. So kann man in jedem Falle auf die funktionierenden Automatismen der letzten Jahre zurückgreifen. Verstärkt hat sich der SCD mit Eike Stute-Sönnecken von der SG Rhode/Biggetal. Der 22-jährige ist nicht nur aufgrund seiner Schnelligkeit auf beiden Außenbahnen flexibel einsetzbar. Von GW Elben kommt Mittelfeldspieler Tobias Brüser (26) an den Buscheid. Auch er ist im defensiven und offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar. Zuwachs gibt es auf der Torhüterposition. Nach dem längerfristigen Ausfall von Jannis Rothstein konnte man sich die Dienste von Eduard Redel (25, SV Dahl/Friedrichsthal) sichern, der für zusätzlichen Konkurrenzkampf zwischen den Pfosten sorgen wird. Aus der A-Jugend stoßen mit Marek Fraczek und Leon Bieker zwei talentierte Jugendspieler in den Seniorenbereich, denen man alle Zeit geben wird sich in diesem zu etablieren. Glücklich ist man vor allem darüber, dass Fatih Ulutas nach fast zweijähriger Verletzungspause wieder ins Training einsteigt. Für die immernoch junge Truppe wird es von Beginn an wichtig sein alle Kräfte zu bündeln, um das Ziel Klassenerhalt frühzeitig sicherzustellen. 

Für unsere Zwote kann das Ziel nach der nicht zufriedenstellenden letzten Saison ebenfalls nur der vorzeitige Klassenerhalt sein. Wichtige Unterstützung bekommt Chefcoach Alexander Ziegeweidt dabei von Neu-Co-Trainer Dino Busch, der Alex an der Seitenlinie assistieren wird. Ebenfalls neu sind Rückkehrer Johann Lütticke (SG Rhode/Biggetal) und Julian Schulte sowie Simon Galler und Niklas Gärtner (nach Fussballpause wieder aktiv). Von entscheidender Bedeutung wird die Arbeit im konditionellen Bereich sein, in dem es im letzten Jahr einige Defizite gab. Wir sind optimistisch, dass unsere Zwote eine bessere Saison hinlegen und so auch wieder als wichtiger Unterbau für die Erste dienen wird.

Allen Akteuren wünschen wir im Namen des gesamten Vorstandes eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Spielzeit 2019/2020.







 
Veröffentlicht von: Tobias Stahlhacke



<< Zurück


Spiele
Erste
Rot-Weiß Hünsborn II
-:-
SC Drolshagen

Do, 18.07.2019 19:00 Uhr



Damen1
Sportfreunde Siegen
-:-
SC Drolshagen

Sa, 20.07.2019 16:00 Uhr

Statistik
Online: 4
Hits insg.: 1161921
Hits heute: 65
Marktplatz
Mit Onlineeinkauf den SC unterstützen?
- Zanox-Programm
- NEU!!!
Boost-Project
Unser Drolshagen
Buscheidexpress
Buscheidexpress als Online Version? --> HIER entlang
Ehrenamt

Der SC Drolshagen unterstützt das Ehrenamt. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen bei allen Spielen des SC keinen Eintritt!
[Impressum] | [Hafttung/Datenschutz]